Startseite | Impressum

Aktuelles


Niedersächsischer Wirtschaftsminister Olaf Lies besucht Leichtmetallzentrum Soltau

Vor fünf Jahren hat sich der Innovationskreis Automobilzulieferer gegründet: Zusammengeschlossen sind darin renommierte niedersächsische Zulieferunternehmen für Autohersteller, unter anderem auch die Soltauer Firma G.A.Röders. Das Treffen zum fünften Bestehen stand am vergangenen Donnerstag in der Böhmestadt auf dem Plan - zum ersten Mal waren Gerd und Andreas Röders Gastgeber der Runde. Und zum „Geburtstag“ konnten die Unternehmer mit dem Niedersächsischen Wirtschaftsminister Olaf Lies einen prominenten Politiker begrüßen. Auf dem Besuchsprogramm standen nicht nur verschiedenen Vorträge, sondern auch ein Rundgang durch das Soltauer „Vorzeigeprojekt”, das Leichtmetallzentrum.

  Quelle: heide kurier | 31. Mai 2015
» Ausführlicher Bericht [1.168 KB]